Archive for the D.O.Ca Priorat Category

Negre de Negres 2008. Hochgenuss aus dem Priorat.

Posted in > 20€, D.O.Ca Priorat, Rotwein mit Crianza with tags , on Januar 30, 2013 by vinoysequedode

Cuvée aus Garnacha, Cariñena, Cabernet Sauvignon und Syrah. 14 Monate Ausbau in französischer Eiche. 

In diesem neuen Post präsentieren wir Euch einen Priorat der Spitzenklasse. Seit Beginn unseres Abenteuers im Internet vor knapp einem Jahr, nähern wir uns damit das erste Mal an diese D.O.Ca an. Das soll nicht heissen, dass wir bislang noch keine Priorats probiert hätten, sondern dass wir einfach noch keinen fanden, der uns gut und gleichzeitig ökonomisch genug für eine Empfehlung erschien. Genau genommen, waren wir schon fündig geworden, stellten aber bei der definitiven Verkostung leider fest, dass der Wein seinen optimalen Punkt bereits überschritten hatte. In der Hoffnung, dass das Weingut in naher Zukunft erneut einen Wein produziert, den wir auf dieser Seite kommentieren können, erwähnen wir den Namen im Moment nicht.

Den Wein, den wir Euch heute näherbringen wollen, entdeckten wir vor einiger Zeit an einem Frühlingsnachmittag in einer VinotekNegre De Negres2008 gegenüber der wunderschönen Kirche Santa María del Mar in Barcelona. Schon damals erregte er unsere Aufmerksamkeit, aber um sicherzustellen, dass es nicht nur die Frühlingsstimmung jenes Tages war, die uns den Wein so wunderbar erschienen liess, entschieden wir uns für erneute Verkostung gut zwei Jahre später. Zu unserer Überraschung war der Wein sogar noch besser geworden; der Lauf der Zeit hatte seinen weichen und ausgeglichenen Charakter potenziert.

„Negre de Negres“ (wörtlich der Rote der Roten). Bei unserem heutigen Wein handelt es sich um eine Glanzleistung von hoher Qualität. Im Glas präsentiert er sich in leuchtendem, intensiven Kirschrot. Sein Bouquet erinnert an reife, dunkle LicorellaBeeren, Süßholz, Wildkräuter und typische Mineralien des Anbaugebietes, in dem der als Licorella bekannte Schiefer der grosse Protagonist des Terrains ist. Am Gaumen kommen die Beeren- und Wildkräuteraromen, die wir bereits in der Nase spürten, zurück. Jedoch erscheinen diese jetzt süß und cremig, die Passage ist seidig und schwungvoll. Der lange und nachhaltige Abgang schreit nach Fortsetzung der Verkostung, dieses aus dem Weingut Portal del Priorat kommenden Meisterstücks.

Wir empfehlen diesen Wein zu gereiftem Käse aus Schafsmilch, wie beispielsweise den Manchegos, zu Foie gras, zu Fleisch und Wurst vom iberischen Schwein, sowie zu würzigen Fleischeintöpfen.

Öffnen wir unseren Geist, legen die Vorurteile beiseite, und lassen uns von den guten Dingen verführen, die Spanien so zahlreich und vielfältig bietet. Nur auf diese Weise erkennen wir, dass wir, unabhängig von der Geographie und Politik, letztlich alle gleich sind. Menschliche Wesen, und das ist schon viel.

Salud y vinos, amigos.

Wenn Ihr Lust auf diesen Wein bekommen habt, könnt Ihr diesen recht günstig über uns bestellen.